Eisenach

Eisenacher KinderSchutzGruppe

Am St. Georg Klinikum in Eisenach gibt es eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe unter der Leitung des Chefarztes der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. In ihr arbeiten Fachleute aus den Bereichen Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Psychologie und Radiologie eng zusammen. Ziel ist es, Fälle von Kindesmisshandlungen und sexuellem Missbrauch interdisziplinär zu diagnostizieren und zu behandeln. Darüber hinaus werden die notwendigen Schritte für den weiteren Schutz der Betroffenen eingeleitet. Die Ambulanz ist in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin angesiedelt und kann jederzeit von Eltern, Kinderärzten und Behörden in Anspruch genommen werden.

Die Westthüringische Kinderschutzambulanz arbeitet eng mit ihrer großen Schwester, der TAKS, in Jena zusammen. Sie ist darüber hinaus mit zahlreichen Ämtern und Sozialeinrichtungen vernetzt.

Wir bieten ein wohnortnahes und kompetentes Angebot im Bereich Kinderschutz für Eisenach und Umgebung an.

Anschrift

Dr. Benno Kretzschmar
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Chefarzt der
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin „Dr. Siegfried Wolff“
Sankt Georg Klinikum gGmbH
Mühlhäuserstr.95
99817 Eisenach

Telefon 03691 – 698 26 00
Fax 03691 – 698 72 60
Homepage www.stgeorgklinikum.de
E-Mail kretzschmar@stgeorgklinikum.de