Info

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Webseite.

Willkommen auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin e.V., kurz DGKiM.

Die DGKiM ist eine Subspezialität der Kinderheilkunde, die sich aus mehreren Bereichen der Medizin und darüber hinaus zusammensetzt. Ihr Ziel ist die wissenschaftliche, klinische und praktisch-ärztliche Arbeit auf dem Gebiet der Erkennung und Verhinderung von Gewalt und Vernachlässigung an Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Wer wir sind und was wir machen:

Vorstand

Informationen zu unseren Vorstandsmitgliedern

Zu den Infos

Entwicklung

Med. Standards & Handlungsempfehlungen bei Kindeswohlgefährdung

Zum Leitfaden

Kinderschutzgruppen

Sie benötigen Hilfe und suchen eine Kinderschutzgruppe in Ihrer Nähe?

Zu den Gruppen

Arbeitskreise

Hier können Sie mitwirken

Arbeitskreise

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der DGKIM

Zum Formular

Kinderschutzleitlinie

Unter unserer Federführung wird die Kinderschutzleitlinie unter Einbindung der Jugendhilfe und Pädagogik erstellt

Zur Leitlinie

Aktuelles

Kinderschutzleitlinie ist veröffentlicht

Die Kinderschutzleitlinie ist verabschiedet und seit dem Februar 2019 veröffentlicht. Es steht Ihnen die Langfassung mit Leitlinienreport & Evidenzaufbereitung als auch eine Version für Kinder und Jugendliche (in sechs verschiedenen Sprachen) und Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Feedback zur Leitlnie wird von der dgkim als federführende Gesellschaft gerne entgegengenommen.

OPS 1.945 wird erlöswirksam! - Pressemitteilung vom 25.02.2018

der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin (DGKiM) und der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD). Die DGKiM hat ihre Umfrage zur Finanzierung im medizinischen Kinderschutz im September 2018 gestartet!

Pressemitteilung vom 25.01.2018 (Verdacht auf KWG in Kliniken)

Im Jahr 2016 wurden 1121 Kinder und Jugendliche unter dem Verdacht einer Kindeswohlgefährdung in deutschen Kliniken behandelt.

Unser Wissensangebot

Gesicherte und kostenlose Informationen für Sie

Fort- und Weiterbildung

Die DGKiM veranstaltet jährlich ihre wissenschaftlichen Tagungen.

DGKiM als Ansprechpartner

für Fragen zum Kinderschutz aus Politik, Versicherungs- und Krankenhauswesen und als Partner zur Beantwortung aus Ämtern und Ministerien

Bürozeiten

Das Büro ist montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr besetzt.

Tel.: 0228 287 33030
Fax: 0228 287 33232

Außerhalb der Bürozeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet oder Sie erreichen uns per eMail unter geschaeftsstelle@dgkim.de.

Zu den Infos
DGKiM Mitglieder im Juni 2019
479