Jahrestagungungen der DGKiM


Bamberg JT 2020.png

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe TeilnehmerInnen,

angesichts der weiterhin nicht vorhersehbaren Situation haben auch wir (die Präsidenten der Jahrestagung 2020) uns schweren Herzens entschlossen, den Termin 15./ 16. Mai 2020 für unsere diesjährige Jahrestagung in Bamberg abzusagen.

Zum einen schätzen Epidemiologen und andere Fachleute die Situation längerdauernd als Mai ein, aber selbst wenn - unwahrscheinlicherweise - Mitte Mai ein "Versammeln" in größerem Stil wieder möglich und gefahrlos sein sollte, ist es höchst fraglich, ob größere Teile der im Gesundheitswesen Tätigen zum Vortragen oder Zuhören würden kommen können.
Sie können sich sicher vorstellen, dass es uns sehr schwer gefallen ist, diesen Schritt zu gehen, da in die gesamte Organisation bisher viel Herzblut geflossen ist - aber es schien uns alternativlos.

ABER: Wir wollen die Tagung nachholen, bestenfalls natürlich in der gleichen Zusammensetzung mit Ihnen als TeilnehmerInnen! Wir suchen momentan nach einem bestmöglichen Termin im Herbst 2020 oder Frühjahr 2021.

Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir Sie informieren - in der großen Hoffnung, dass Sie auch zum neuen Termin kommen. Wir sind froh und stolz, dass wir ein so reichhaltiges Programm anbieten konnten, ein schon jetzt 3/4 gefüllter Saal, sowie fast ausgebuchte Workshops zeigen uns, dass Sie als TeilnehmerInnen dies zu schätzen wussten!

Da noch nicht geklärt ist, wie viel zugesagte finanzielle Unterstützung verloren geht mit der Absage/ Verschiebung, und wir mit der Firma Eveeno noch das weitere Vorgehen klären müssen, bitten wir Sie, Ihre Anmeldungen bestehen zu lassen.

Für den Ersatztermin ist also Ihre Anmeldung automatisch  gültig. Sollten Sie diesen nicht wahrnehmen können, werden wir eine Lösung finden.

Da wir als Tagungspräsidenten im Moment in alle Richtungen viele Gespräche und Klärungen führen müssen und wir auch als im Gesundheitswesen tätige Personen gerade eine Ausnahmesituation in unseren Kliniken und Praxen haben, bitten wir Sie höflich, von persönlichen Nachfragen abzusehen. Sollten einzelne spezielle Fragen oder Probleme bestehen, dann gerne eine Mail an uns als Tagungsteam oder an die DGKiM.

Jetzt heißt es noch, Ihnen allen eine gesunde Zeit zu wünschen und zu hoffen, alle wohlbehalten nach überstandener Krise in Franken begrüßen zu können.

Ihr Organisationsteam,

Dres. Tanja Ramsauer, Florian Trini, Birte Schmitt

______________________________________________________________________
 
Deutsche Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin e.V.
Dr. T. Ramsauer, Tagungspräsidentin JT 2020

 


1. Bericht von der 11. Jahrestagung

 

Die 11. Jahrestagung der DGKiM wurde am 17./18.Mai 2019 in Lünen durchgeführt. Hier erhalten Sie einen zusammengefassten Rückblick in Key Messages:

Key Message JT 2019.JPG