Definitionen der Kinderschutzleitlinie

Die revidierte Form der Definitionen der Kinderschutzleitlinie steht nun auch als PDF auf der Homepage der Leitlinie unter Links & Downloads zur Verfügung.

In der Leitliniengruppe der Kinderschutzleitlinie sind 80 Fachgesellschaften, Organisationen, Bundesministerien, Bundesbeauftragte und die ständige Kommission der Kultusminister vertreten. Diese kommen aus unterschiedlichen Versorgungsbereichen: Medizin, Psychologie, Soziale Arbeit, Jugendhilfe und Pädagogik. Oft verwenden Fachkräfte aus diesen Bereichen unterschiedliche Begrifflichkeiten, obwohl sie dasselbe meinen. Damit alle Mitglieder der Leitliniengruppe und darüber hinaus, alle im Kinderschutz engagierten Fachkräfte die selbe Sprache sprechen, hat das Leitlinienbüro mit Unterstützung der Mandatsträger Definitionen erarbeitet, die nun in revidierter Form vorliegen.

Den PDF-Download finden Sie hier.

Original-Nachricht: https://www.kinderschutzleitlinie.de/de/nachrichten/definitionen-der-kinderschutzleitlinie